Saisonfinale komplett

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Klasse gehalten! / Erste Herren verlustpunktfrei Meister

Um 12.10 Uhr beendete die 5. Herrenmannschaft der TTG Biebergemünd mit ihrem letzten Spiel eine erfolgreiche Saison 2015/16.

Die erste Herrenmannschaft sicherte sich, ohne eine Niederlage zu kassieren, die Meisterschaft in der Kreisliga Gruppe 2. Jackel, Rieth und Co. blieben bis zum Ende konzentriert und freuen sich auf eine neue Herausforderung in der Bezirksklasse.

Eine, im wahrsten Sinne des Wortes, Punktladung schaffte die 1 Damenmannschaft am letzten Spieltag. Mit einer 8:3 Niederlage beim TTC Florstadt musste man am Ende den Taschenrechner zücken. Denn mit einem Spieleverhältnis von 73:116 (-43) blieb man am Ende genau ein Spiel besser als der Konkurrent aus Hain-Gründau 67:111 (-44). Somit heißt es Klasse gehalten!

Die zweite Herrenmannschaft konnte ihr letztes Spiel mit 9:3 gegen die SG Bruchköbel gewinnen und sicherte sich den dritten Platz in der Kreisklasse Gruppe 1.

Trotz vieler Ausfälle in der laufenden Saison blieb die Mannschaft jeder Zeit an der Tabellenspitze und freut sich nun auf die nächste Saison, um erneut um einen der Aufstiegsplätze in die Kreisliga zu kämpfen.

Tatenlos zusehen musste die zweite Damenmannschaft am letzten Spieltag wie der TSV 1872 Klein-Auheim beim TC Ulmbach mit 8:6 gewann und sich somit den Platz um die Aufstiegsrelegation sicherte. Mit gleichem Punkteverhältnis aber schlechterem Spieleverhältnis schloss die zweite Damenmannschaft die Saison ebenfalls auf einem hervorragenden dritten Platz ab.

Die dritte Herrenmannschaft um Helmut Senzel und Wolfgang Metzke absolvierte bereits am Freitag den 19.04.2016 ihr letztes Spiel und beendet die Saison auf einem soliden 6. Platz.

Die dritte Damen- und die sechste Herrenmannschaft hatten es in dieser Saison nicht leicht und landeten auf dem ungeliebten letzten Platz. Aufstecken kommt jedoch nicht in Frage. Mit Fleiß und Spaß im Training gehen die, zum Teil mit ihrer ersten aktiven Spielsaison, Spielerinnen und Spieler auch nächste Saison wieder auf Punktejagd.

Den zweiten Aufstieg für die TTG Biebergemünd sicherte sich die vierte Herrenmannschaft mit einem Unentschieden gegen die TG Mittel-Gründau. Amberg, Stichel, Semmel, Kleiss, Bossert und Reinhardt zeigen ihr Können nun in der nächsten Saison in der 2. Kreisklasse.

Die gute Jugendarbeit trägt Früchte und hat mit den Jugendmannschaften 1 und 2 eine herausragende Saison vorzuweisen.

Platz 3 hieß es am Ende für Phillip Weigand, Sebastian Hauck, Jonas Weber und Svenja Dietz.

Vizemeister mit einem Punkt Rückstand wurde die erste Jugend mit Bastian Dietz, Benedikt Schum, Jeremias Malheiros und Jonas Dietz.

Auch in der nun anstehenden Spielpause bleibt die TTG Biebergemünd nicht untätig. Neben der anstehenden 60. Jahr-Feier und der Teilnahme an den Deutschen Pokalmeisterschaften, findet am Samstag den 11. Juni 2016 ein Zweiermannschafts-Nacht-Turnier statt.

Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Juni 2016 06:59
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok