1. Damen ohne Glück

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Gegen den Tabellensechsten aus Florstadt fehlte am Ende das nötige Glück, denn es fehlte nur ein Spiel um den ersten Punktgewinn in der Rückrunde festzuzurren. Bärenstark startete die erste Damen in das Spiel. Semmel/Dietz brachte die TTG mit 1:0 in Front. Im weiteren Verlauf konnte die gut aufgelegte Peddinghaus abermals die TTG (2:1) in Führung bringen. Florstadt punktete noch zum 2:2  ehe die TTG den Turbo zündete und durch Semmel, Dietz M., Dietz A. und Peddinghaus (Bild im Doppel mit Dietz A.) eine überragende 6:2 Führung rausspielen konnte. Anschließend war der Spielfluss plötzlich wie abgerissen und Biebergemünd schaffte es nicht mehr zu Punkten. Am Ende stand eine unglückliche 6:8 Niederlage auf dem Spielberichtsbogen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 22 März 2017 18:13
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok