Bezirksklasse auf höchstem Niveau

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Vor unglaublichen 50 Zuschauern fand in der Bezirksklasse das Top-Spiel des ersten Rückrundenspieltag, vielleicht sogar der kompletten Rückrunde statt. Der ungeschlagene Tabellenführer Lieblos forderte die TTG zum zweiten Duell heraus. In Bestbesetzung angetreten, zeigte sich schnell das dieses Duell eines der packenderen Spiele der Saison werden sollte. Lieblos wollte um keinen Preis die Tabellenführung verlieren und präsentierte sich auf den Punkt konzentriert und startete gegen den Deutschlandpokalsieger aus Biebergemünd mit einer 2:1 Führung in den Eröffnungsdoppeln. Nach dem Thomas Schmidt einmal mehr die TTG wieder mit dem 2:2 auf Kurs brachte, konnte Lieblos abermals eine Duftmarke setzen und erzielte direkt den dritten Punkt in dieser hochspannenden Anfangsphase. In der Folge lief es gut für Biebergemünd, denn Manuel Semmel, Marius Rieger und Thomas Rieth spielten ihre Stärken voll aus und brachten die TTG im ersten Durchgang mit 5:4 in Führung. Im vorderen Paarkreuz standen sich nun Thomas Schmidt und der Liebloser Olaf Parre sowie Sascha Peddinghaus und der Liebloser Matuk-Ruth gegenüber. Bei überragenden Ballwechseln feierten die Zuschauer ihre Spieler und die Stimmung in der Halle war am kochen. Sowohl Thomas Schmidt (3:1) wie auch Sascha Peddinghaus (3:2) nutzen den Heimvorteil und bauten die Führung für Biebergemünd auf 7:4 aus. Zum Ende der Partie hatte Lieblos wieder mehr von der Spiel und konnte den Vorsprung der TTG auf 7:8 verkürzen, für die TTG punkte in dieser Phase der gut aufgelegte Marius Rieger. Somit bekamen die Zuschauer am Ende auch noch ein Schlussdoppel präsentiert. Thomas Schmidt und Manuel Semmel trafen auf Olaf Parre und Kevin Smykala. Die beiden Biebergemünder hatten hier zur Freude der TTG´ler keine Probleme (3:0) und sorgten für den 9:7 Endstand. Jetzt steht Biebergemünd Punkt und Satzgleich an der Tabellenspitze. Der Zweikampf um die Spitze wird nun im Fernduell entschieden. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Zuschauern, für die tolle Stimmung und hoffen das sie auch in den kommenden Spielen wieder dabei sind. Nächstes Spiel ist am 28.01. 19.00 Uhr in der Schulturnhalle Bieber: Gegner ist der TTC Bernbach.

Letzte Änderung am Montag, 03 April 2017 14:42
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok