1. Herren holt die Meisterschaft

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Geschafft! Die erste Herrenmannschaft der TTG Biebergemünd feiert mit einem 9:1 Auswärtserfolg in Ulmbach die zweite Meisterschaft in Folge. Konnte man in der Saison 2015/2016 die Meisterschaft in der Kreisliga holen, sind die Herren um Spitzenspieler Thomas Schmidt amtierende Meister der Bezirksklasse Gruppe 6. Damit ist die Mannschaft berechtigt, in der kommenden Saison in der Bezirksliga aufzuschlagen und sich dort erneut packende Duelle zu liefern.

Mannschaftsübergreifend kann die TTG Biebergemünd mit der absolvierten Saison sehr zufrieden sein.

Bis auf die erste Damenmannschaft, welche vor allem aufgrund einer Gruppenzusammenlegung aus der Bezirksoberliga absteigen muss, haben alle Mannschaften Ihre Klasse gehalten.

Ein weiterer Aufstieg ist sogar noch möglich. Zwar verpasste die zweite Herrenmannschaft die Meisterschaft in der Kreisklasse denkbar knapp, hat sich aber mit der Vizemeisterschaft die Berechtigung auf die Aufstiegsrelegation erspielt. Am 07.05.2017 kämpfen die Spieler, um Mannschaftsführer Frank Dietz, um jeden Ball um den Aufstieg über die Relegation doch noch perfekt zu machen. Verzichten muss die Mannschaft auf Spieler Patrick Jackel, welcher aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Relegation teilnehmen kann. Ein Grund mehr für Michael Kristan, Stefan Geiger, Gerhard Reitz, Frank Dietz, Oliver Horchler und Bastian Dietz am Relegationstag alles zu geben.  

Letzte Änderung am Freitag, 15 Dezember 2017 15:17
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok