Damenmannschaft holt Vizemeisterschaft

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der direkte Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga Damen ist der ersten Mannschaft nicht geglückt. Aber am vergangenen Wochenende erspielten sich die Damen den Vizemeistertitel der Bezirksliga mit einem 8:2 Sieg in Erlensee. Julia Schmidt, Anja Dietz, Myriam Peddinghaus, Ute Semmel und Nadine Adolph überzeugten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung über die ganze Saison hinweg. Mit dem Vizemeistertitel können die Spielerinnnen um Mannschaftsführerin Ute Semmel über die Relegation noch den Aufstieg in die BOL schaffen. Am 05.05. findet in Flieden die BOL-Aufstiegsrelegation statt. Als Gegner werden, stand heute, der TSV Heuchelheim und die SG Marbach erwartet. Mit einer weiteren starken Mannschaftsleistung ist auch diese Hürde zu schaffen. Wir drücken die Daumen.

Letzte Änderung am Sonntag, 06 Mai 2018 11:56
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok