Vorstand im Amt bestätigt Empfehlung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die diesjährige Vorstandssitzung ging wie auch in den vergangenen Jahren reibungslos von statten. Nach dem der erste Vorsitzende Wolfgang Dietz die sechsundzwanzig anwesenden Mitglieder begrüßt hatte, resümierte er was in dem vergangenen Jahr alles in die Wege geleitet oder zum Abschluss gebracht wurde. Unter anderem wurde in Bieber ein Schaukasten installiert, in dem insbesondere die Bieberer wieder über aktuelle Themen rund um die TTG informiert werden. Auch wenn in Zeiten von Mails, Homepages und Facebook die Informationen deutlich schneller verbreitet werden, war die Nachfrage nach dem Schaukasten groß. Für alle Tischtennistische in den Hallen Bieber und Roßbach konnten Handtuchhalter angeschafft werden. Für alle TT Spieler ein Gewinn, denn die Handtücher brauchen nicht mehr an der Bande oder den Tischen befestigt werden und verschmutzen nicht so leicht. In Zusammenarbeit mit der Biebertalschule und dem HTTV konnte eine Schul AG ins Leben gerufen werden. Der Wunsch nach einer Erweiterung der Sportstätte in Roßbach/Bieber wurde an die Gemeinde Gremien überbracht.

Neue Mitglieder konnte der erste Vorsitzende ebenfalls begrüßen. Stephen Braun, Lena Reitz und Jens Hof werden die Mannschaften sicherlich bereichern. Dagegen verlassen haben uns Roberto Malheiros (Offenbach), Helmut Senzel (Bodensee) Volker Hauck (Vereinslos) und Andrea Grottke (Lanzingen)

Im Anschluss berichtete der Vegnügungsausschuss über die stattgefundenen Events wie z.B. Grillfeier, Start-Up Party, Kerbwagen und Weihnachsfeier. Für die kommende Saison ist unter anderem wieder eine Wanderung geplant. Die Einladungen hierzu sind bereits versendet.

Christoph Kreuter ehrte in seiner Funktion als Sportwart verdiente Mitglieder. Für 100 Einzelsiege wurden Christiane Hauck, Jeremias Malheiros, Karl Amberg, Werner Reinhardt, Ernst Kleiss, Oliver Horchler, Thomas Rieth und Thomas Schmidt geehrt. 200 Einzelsiege erzielten Cesare Cipolla, Dieter Geiger und Frank Dietz. 300 Einzelsiege konnte Nadine Adolph erzielen. Auch die Doppelspieler bekamen eine Ehrung für 100 Siege: Julia Schmidt, Gerhard Reitz, Oliver Horchler, Walther Friedrich und Willi Stichel.

Nachdem die Kassenprüfer die Ordnungsgemäße Buchführung bestätigt haben wurde auf Entlastung des Vorstandes abgestimmt. Diesem wurde einstimmig entsprochen. Als Wahlleiter fungierte im Anschluss Gerhard Reitz. Dieser Schlug Wolfgang Dietz als alten und neuen Vorstand vor. In einer offenen Wahl bestätigen die anwesenden Mitglieder einstimmig Wolfgang Dietz als 1. Vorsitzenden. Wolfgang Dietz nahm die Wahl dankend an und übernahm die Leitung zur Wahl der weiteren Vorstandspositionen. 2. Vorsitzender (Patrick Jackel); 1. Kassenwart (Marco Grob); 2. Kassenwart (Ralph Wagner); Schriftführer (Frank Dietz); Sportwart (Christoph Kreuter); Jugendwart: (Saskia Dorn); Pressewart (Stefanie Schmittchen u. Manuel Semmel); Gerätewart (Thomas Schmidt); Kassenprüfer (Christian Wagner, Sebastian Hauck); VGA (Oliver Horchler, Tine Rieth, Julia Schmidt, Manuela Lisken, Manuele Dietz, Ernst Kleiss und Anja Dietz.

Die Mannschaftsaufstellungen wurden schriftlich verteilt. Mit 6 Herrenteams, 3 Damen und 1 Schülermannschaft startet die TTG in die kommenden Saison. In dieser werden einige Mannschaften auch auf den neuen Plastikball umstellen.

Letzte Änderung am Sonntag, 19 August 2018 09:59
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok