Neue Spielrunde läuft langsam an

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das Sommerferienende ist bereits in Sichtweite und bei der TTG ist der Trainingsbetrieb auch wieder angelaufen. Insbesondere die erste Herrenmannschaft die in der kommenden Saison erstmalig in der Bezirksoberliga aufschlägt, arbeitet auch bei schweißtreibenden Temperaturen an Ihrer Form. Das Saisonvorbereitungstrainingslager findet hier vom 17.08.-19.08. in der Schulturnhalle in Bieber statt. Die offiziellen Spielpläne sind seit dem 01.08. erstellt und einige Vorbereitungsspiele schon in der Planung. So wird die erste Herren am 24.08. den drittplatzierten der Verbandsliga vom TTC Lieblos zu Gast haben. Die zweite Herrenmannschaft am 31.08. den Kreisligaaufsteiger und Meister der 1. Kreisklasse der TTA Hesseldorf. Die dritte Mannschaft trifft vorraussichtlich am selben Tag auf die zweite Mannschaft der TTA Hesseldorf. Nach der Roßbach Kerb, an der die TTG wieder mit einem Kerbwagen präsent ist, werden auch die anderen Mannschaften den Trainingsbetrieb verstärkt aufnehmen. Die TTG startet mit 3 Damen und 6 Herrenteams. Lediglich im Nachwuchsbereich gibt es noch freie Kapazitäten. Wer also interesse an der schnellsten Ballsportart der Welt hat, kann gerne nach den Ferien im Training vorbei schauen. Trainingszeiten sind dienstags in Roßbach und freitags in Bieber. Für die Erwachsenen gilt das natürlich ebenso. Hier ist auch noch der Mittwoch in Roßbach als Trainingstag möglich. Alle Infos hierzu und auch was den weiteren Saisonverlauf betrifft gibt es hier auf der Homepage.

Letzte Änderung am Dienstag, 16 Oktober 2018 14:22
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok