Erste Herrenmannschaft weiter ungeschlagen Empfehlung

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Fünf Spiele, fünf Siege. Die erste Herrenmannschaft führt die Tabelle der Bezirksoberliga weiterhin ungeschlagen an und lässt auch am vergangenen Doppelspieltag keine Zweifel über die Favoriten Rolle offen.

Mit 9:2 gegen Gründau und 9:0 gegen Dorheim schlossen die Biebergemünder in Anzahl der ausgetragenen Spiele auf und stehen punktverlustfrei an Platz eins der Bezirksoberliga.

Viele Mitglieder und Fans der TTG Biebergemünd traten den langen Weg nach Dorheim an, um Ihre Mannschaft gegen einen ersatzgeschwächten Gastgeber in 1 ½ Stunden Spielzeit siegen zu sehen.

Ohne Spitzenspielerin Julia Schmidt reichte es für die erste Damenmannschaft, welche ebenfalls einen Doppelspieltag zu absolvieren hatte, nur zu einem Punkt im Auswärtsspiel in Wächtersbach.

Damit teilen sich die Damen mit Wächtersbach aktuell den 5. Platz in der Bezirksliga.

Den ersten Punktgewinn erkämpften sich die A-Schüler/innen Tim Giesa, Laura Hanselmann, Elena Jessel und Lars Schubert, welche nach einer 5:2 Führung dem ersten Sieg sehr nahe kamen. Letzen Endes sich jedoch mit einem 5:5 und dem ersten Punkt in Ihrer noch so jungen Spiellaufbahn zufrieden geben mussten.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok