TTG Nominierung Empfehlung

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Die zweite Spielwoche bringt wieder zwei neue Nomierungen hervor: Anja Dietz konnte sich in dieser Woche durchsetzen. Mit starken Leistungen im Einzel und Doppel gegen Erlensee und Mittelgründau überzeugte sie in dieser Woche.

Bei den Herren wurde erstmals Yannik Dietz nominiert. Seine beiden Einzelsiege reichten am Ende zwar nicht zum Sieg gegen Brachtal, dennoch war es eine starke Leistung.

 

 

 

Die Spielerin und Spieler des Monats Oktober wurden gekürt. Weiter gehts mit den Nominierungen im November. In der ersten Spielwoche wurde Julia Schmidt nominiert. Am vergangenen Doppelspieltag konnte sie 5 von 6 Einzeln für sich entscheiden und beide Doppel gewinnen und legte somit den Grundstein zu den Siegen gegen Bernbach und Mittelgründau.

Stefan Geiger wurde bei den Herren nominiert. Ebenso wie Julia war er an diesem Doppelspielwochenende erfolgreich, in dieser Saison bislang ohne Niederlage weder im Einzel oder Doppel gehört er zu den Aktivposten der 2. Herrenmannschaft.

Letzte Änderung am Mittwoch, 14 November 2018 15:55
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok