Im Fokus: 1. Herren ist wieder Titelreif Empfehlung

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Für den letzten Teil unserer Mannschaftspräsentation haben wir uns das Highlight aufgehoben, denn am kommenden Wochenende ist es soweit. Die erste Herrenmannschaft steht als Aufsteiger vor dem Titelgewinn in der Bezirksoberliga. Ein Heimsieg am Samstag (30.03.) um 18.30 Uhr gegen Assenheim vorrausgesetzt, beschert der TTG den vierten Meistertitel in Folge. Bislang stehen die Jungs um Kapitän Sascha Peddinghaus mit aktuell 38:0 Punkten und einer Spieldifferenz von +135 ungeschlagen auf dem ersten Platz der Tabelle. Nicht nur sportlich steht das Team ganz oben, auch die Zuschauerzahlen sind bei Heim oder Auswärtsspielen ganz weit vorne. Bereits zwei Spieltage vor Saisonende kann die erste Herrenmannschaft nun den Aufstieg in die Verbandsliga festmachen. Hier warten in der kommenden Spielrunde namenhafte Teams wie Fulda-Marberzell III., Gießener SV II., Höchst-Nidder II. und auch die erste Mannschaft aus Salmünster auf die TTG. Spannende Spiele auf höchstem Niveau sind also auch in der kommenden Spielrunde in der Schulturnhalle Bieber zu bestaunen. Mit Thomas Schmidt, Tim Wytrykusch, Stephen Braun, dem bislang ungeschlagenen Manuel Semmel, Sascha Peddinghaus und Marius Rieger geht wieder ein eingespieltes Team an den Start. Im Gegensatz zu den vergangen vier Spielrunden, die meist ungeschlagen an der Tabellenspitze endeten, erwartet Spitzenspieler Thomas Schmidt mit der TTG in der kommenden Saison einen guten Mittelfeldplatz zu belegen.  Zum "Finale" am kommenden Samstag hofft die erste Mannschaft nochmal auf viele Zuschauer beim Heimspiel gegen Assenheim. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. Sollte die TTG den Abend erfolgreich beenden, wird sicherlich im Anschluss das eine oder andere Kaltgetränk geöffnet. Wir drücken die Daumen.

 

Thomas Schmidt ist Fokussiert  

    

  

 

Letzte Änderung am Dienstag, 26 März 2019 19:49
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok