Erste Herren lässt Punkte in Heuchelheim Empfehlung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wichtige Punkte konnten an diesem Spieltag leider nicht mit nach Hause genommen werden. Im Abstiegsduell gegen Heuchelheim war man zwar bis zum 6:6 gleichwertig unterwegs, am Ende reichte es leider nicht für einen Punktgewinn. Einmal mehr zeigte Thomas Schmidt mit zwei Einzelsiegen und einem Doppelsieg mit Manuel Semmel (100! Doppelsieg) seine Klasse. Das Doppel Marius Rieger/Frank Senzel sowie im Einzel Marius Rieger und Steffen Braun reihen sich ebenfalls in die Siegerliste ein. Doch am Ende stand eine 6:9 Niederlage zu Buche. In den kommenden Spielen wird sich zeigen wohin die Reise geht. Im nächsten Duell trifft die TTG auf die dritte Mannschaft des Bundesligisten Fulda-Marberzell in der Schulturnhalle Bieber. Erwartet bei Marberzell wird auch der Ex-Bundeligaprofi Hans Jürgen Fischer. Spieleginn am 07.03. ist um 18.00 Uhr. Eintritt ist wie immer frei und Zuschauer herzlich Willkommen. (Bild: Marius Rieger)

Letzte Änderung am Mittwoch, 19 Februar 2020 09:35
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.