Verbandsligaauftakt mit Doppelspieltag Empfehlung

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Verbandsliga 2.0. Seit Wochen bereiten sich die Spieler um Mannschaftsführer Thomas Schmidt auf ihre zweite Verbandsligasaison vor. Zum Auftakt muss Biebergemünd gleich zweimal auswärts ran. Am kommenden Freitag um 20.00 Uhr steht das erste Spiel beim PSV Gießen an. Am darauffolgenden Sonntag um 11.00 Uhr gastiert die TTG beim SV Flieden. Beide Gegner mussten am ersten Spieltag eine empfindliche Niederlage hinnehmen. Der starke Aufsteiger aus Gießen unterlag mit 4:8 Niederlage beim Top-Favoriten Fulda Marberzell. Flieden unterlag ersatzgeschwächt deutlich mit 0:12 Niederlage gegen den zweiten Top-Favoriten Horas-Fulda. Somit stehen beide Teams bereits am ersten Spieltag im hinteren Bereich der Tabelle. Die TTG ist gewarnt und wird beiden Teams bestmöglich entgegentreten. Mit Thomas Schmidt, Tim Wytrykusch, Neuzugang Constantin Grothe, Stephen Braun, Manuel Semmel und Neuzugang Rene Bönsel sollen die ersten Punkte in dieser zweiten Verbandsligasaison nach Biebergemünd kommen. Bild: Mannschaftsführer Thomas Schmidt

Letzte Änderung am Montag, 14 September 2020 14:38
Mehr in dieser Kategorie: « Corona Auftakt erfolgreich
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.