Vorstand bleibt im Amt Empfehlung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Patrick Jackel und Timo Schubert Patrick Jackel und Timo Schubert

Wie bereits im vergangenen Jahr, fand die Jahreshauptversammlung unter Corona Bedingungen statt (Abstand, Maske bis zum Platz). Seit dem vergangenen Montag gilt zudem die 3G Regelung auch bei Versammlungen. Somit war man von einer "normalen" Jahreshauptversammlung sehr weit entfernt. Da alle anwesenden auf die 3G Regelung überprüft werden mussten, verzögerte sich der Beginn der Jahreshauptversammlung um ca. 15 Minuten. Als ob das nicht genug war, musste der 1. Vorsitzende Wolfgang Dietz kurzfristig arbeitsbedingt absagen. Der 2. Vorsitzende Patrick Jackel sprang daraufhin ein und begrüßte die anwesenden Mitglieder. Der übliche Saisonbericht viel diesmal recht kurz aus. Denn die vergangene Saison wurde nach nur wenigen Spieltagen aus den bekannten Gründen abgebrochen. Veranstaltungen wie die jährliche Grill- oder Weihnachtsfeier mussten abgesagt werden. Auch eine geplante Winterwanderung viel den Corona Regelungen zum Opfer.

Für die kommende Spielrunde, sieht es zunächst danach aus, dass unter den 3G Regeln die Saison durchgeführt werden kann. Training ist seit einigen Wochen wieder dienstags und mittwochs im DGH Roßbach für maximal zehn Personen möglich. Weiterhin versucht der Vergnügungsausschuss in diesem Jahr noch eine Wanderung und auch eine Weihnachtsfeier (18.12.) zu organisieren. Neuzugänge gabe es in diesem Jahr keine, zwei Abgänge musste die TTG allerdings hinnehmen. Pascal Adolph und Kathrin Alt werden nun für den TV Hailer auflaufen. Wir wünschen Ihnen dort viel Erfolg und hoffen das sie die TTG in guter Erinnerung behalten.

Für unsere Schüler und Jugendliche hielt Jugendwart Timo Schubert ein flammendes Plädoyer. Er berichtete über die aktuelle Lage im Schülerbereich und konnte vermelden das durch die Coronazeit keine Schüler/innen den Verein verlassen haben. Allerdings gab es auch keine Neuzugänge zu vermelden. Im Gegenteil: In der Jahrgangsklasse 11 finden sich sogar Kreisweit kaum noch Mannschaften. Damit sich die Lage nicht verschlechtert, wünscht sich Timo von den anwesenden Mitgliedern das diese die Werbetrommel rühren. Der Traingsbetrieb läuft unterdessen wieder in relativ normalen Bahnen (auch hier gilt Maske bis an den Tisch) Allerdings sind die Kapazitäten in der Turnhalle Bieber weiter deutlich zu gering. Timo möchte daher einen weiteren Traingstag in Roßbach anbieten. Für Bieber und Roßbach werden weiterhin freiwillige gesucht die im Traingsbetrieb unterstüzen können. Wer interesse hat kann sich bei Timo melden. Eindringlich warb Timo zum Schluss noch für die Wichtigkeit des Nachwuchses: "Der Nachwuchs von heute, ist euer Doppelpartner; Mannschaftskamarad, Mannschaftsführer oder Vorstandsmitglied von morgen" so Timo Schubert.

Kassierer Marco Grob zeigte den einzigsten Vorteil von Corona auf. Die Kasse ist weiterhin gut gefüllt, da es kaum Ausgaben in der kommenden Saison gab und auch der HTTV die jährlichen Zahlungen reduziert hat. Die Kasse wurde im Vorfeld von den beiden Kassenprüfern geprüft und für Korrekt und komplett befunden.

Für die nachfolgende Neuwahl wurde der Vorstand zunächst auf Antrag von Gerhard Reitz ordnugsgemäß von den anwesenden Mitglieden entlastet. Für die Neuwahl standen fast alle Vorstandsmitglieder wieder zur Verfügung. Unser langjähriger Jugend und Sportwart Christoph Kreuter musste aus gesundheitslichen Gründen aufhören und auch Ernst Kleiss steht dem VGA nicht mehr zur Verfügung. Patrick Jackel dankte beiden für Ihren jahrelangen Einsatz und wünscht Ihnen nur das beste.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende: Wolfgang Dietz; 2. Vorsitzende + Sportwart: Patrick Jackel, Pressewart: Frank Dietz; 1. Kassenwart: Marco Grob; 2. Kassenwart Ralph Wagner; 1. Kassenprüfer: Sabine Amberg; 2. Kassenprüfer: Wolfgang Metzke; Presseteam: Stefanie Schmittchen und Manuel Semmel; Zeugwart: Thomas Schmidt; VGA: Julia Schmidt, Manuela Dietz, Ute Semmel, Oliver Horchler, Anja Dietz.

Die Sitzung wurde um 20.30 Uhr in Rekordzeit von 45 Minuten beendet. Wir wünschen dem neu gewählten Vorstand ein gutes Händchen und allen Spielrinnen und Spieler eine erfolgreiche Saison.

 

Letzte Änderung am Freitag, 10 September 2021 06:16
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Termine:

Januar 2022:
Mo. 24.01.2022:  Schüler Training
18:00 - 20:00, DGH Roßbach
Mo. 24.01.2022:  Herren 6 gegen Ronneburg
20:15, Roßbach
Di. 25.01.2022:  Schülertraining
18:00 - 19:00, DGH Roßbach
Fr. 28.01.2022:  Schüler 1 in Schöneck
18:00, Schöneck
Fr. 28.01.2022:  Schüler 2 in Nidderau
18:00, Nidderau
Fr. 28.01.2022:  Damen 1 in Hain-Gründau
20:00, Hain-Gründau
Fr. 28.01.2022:  Herren 4 in Bad Orb 4
20:30, Bad Orb
Sa. 29.01.2022:  Schüler 3 in Lieblos
10:00, Lieblos
Sa. 29.01.2022:  Damen 2 in Lanzingen 2
16:30, Lanzingen
Sa. 29.01.2022:  Herren 5 gegen Höchst
18:00, DGH Roßbach
Mo. 31.01.2022:  Schüler Training
18:00 - 20:00, DGH Roßbach
. . .
© 2022 CKalender-Service 2022 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.