Fünf Spiele, fünf Siege. Die erste Herrenmannschaft führt die Tabelle der Bezirksoberliga weiterhin ungeschlagen an und lässt auch am vergangenen Doppelspieltag keine Zweifel über die Favoriten Rolle offen.

Mit 9:2 gegen Gründau und 9:0 gegen Dorheim schlossen die Biebergemünder in Anzahl der ausgetragenen Spiele auf und stehen punktverlustfrei an Platz eins der Bezirksoberliga.

Viele Mitglieder und Fans der TTG Biebergemünd traten den langen Weg nach Dorheim an, um Ihre Mannschaft gegen einen ersatzgeschwächten Gastgeber in 1 ½ Stunden Spielzeit siegen zu sehen.

Ohne Spitzenspielerin Julia Schmidt reichte es für die erste Damenmannschaft, welche ebenfalls einen Doppelspieltag zu absolvieren hatte, nur zu einem Punkt im Auswärtsspiel in Wächtersbach.

Damit teilen sich die Damen mit Wächtersbach aktuell den 5. Platz in der Bezirksliga.

Den ersten Punktgewinn erkämpften sich die A-Schüler/innen Tim Giesa, Laura Hanselmann, Elena Jessel und Lars Schubert, welche nach einer 5:2 Führung dem ersten Sieg sehr nahe kamen. Letzen Endes sich jedoch mit einem 5:5 und dem ersten Punkt in Ihrer noch so jungen Spiellaufbahn zufrieden geben mussten.

Publiziert in Saison 2018/2019

Schick gemacht haben sich die Mitglieder zur diesjährigen Weihnachtsfeier. Ähnlich schick wie im vergangenen Jahr, als die TTG zum Krimidinner einlud. In diesem Jahr war das Motto der Weihnachstfeier allerding ein anderes: Eine grün/weiss und schwarze Nacht wurde von unserem Vergnügungsausschuss ausgerufen und die Mitglieder sowie deren Anhang schickten sich, die Kleidung in den entsprechenden Farben auszuwählen. Vom  "kleinen schwarzen" bis zum Anzug und den entsprechenden Accessoires in Grün oder weiss war die Kleiderwahl elegant bis orginell. Nebem einem reichhaltigen Buffet gab es natürlich auch Getränke satt. Wie immer sorgte der Vergnügungsausschuss auch für das Rahmenprogramm und funktionierte kurzerhand das TV-Familienduell in ein TTG-Duell um. Julia Schmidt spielte einmal mehr die Moderatorin und führte in Ihrer gewohnt lockeren Art durch den Abend. Die über 70 anwesenden Mitglieder freuten über einen gelungenen und kurzweiligen Abend der erst in den frühen Morgenstunden sein Ende nahm. Der Vorstand bedankt sich beim Vergnügungsausschuss für die tolle Vorbereitung und das entsprechende Rahmenprogramm. Allen Mitgliedern, Angehörigen, Freunden des Vereins sowie allen Fol­lo­w­er in den sozialen Netzwerken wie Instagram oder Facebook wünschen wir eine besinnliche Weihnachtszeit und alles erdenklich Gute für das nächste Jahr.

 

Publiziert in Events 2017/2018

Sowohl die fünfte Herren wie auch die zweite Herren, hat es in die Aufstiegsrelegation geschafft. Bereits am Samstag den 06.05. trifft die TTG im Derby auf Lanzingen. Bei einem Sieg winkt der Aufstieg in die zweite Kreisklasse. Deutlich mehr Spiele stehen der zweiten Herrenmannschaft bevor, um den Aufstieg in die Kreisliga zu schaffen, müssen drei Mannschaften bezwungen werden. Zwei Gegner stehen bereits fest (Lützelhausen und Salmünster) Die vierte Mannschaft neben der TTG wird noch ermittelt. Wir drücken die Daumen.

Publiziert in Saison 2016/2017

Einen beeindruckenden Rekord hat unsere erste Herrenmannschaft am gestrigen Abend aufgestellt. Der 9:2 Sieg in Schöneck war der dritte Sieg in der aktuellen Spielrunde und zugleich der 40. Pflichtspiel-Sieg in Folge. Saisonübergreifend (25 Siege) und Pokalspiele (15) mitgezählt, konnte die erste Herrenmannschaft diese atemberaubende Serie hinlegen. Sascha Peddinghaus und Marius Rieger komplettieren in dieser Saison das Team um Thomas Schmidt, Manuel Semmel, Frank Senzel und Thomas Rieth. Nicht zu vergessen sind Michael Kristan, Gerhard Reitz und Patrick Jackel die, vorrangig in der vergangenen Spielrunde, viel zu dieser Serie beigetragen haben. Der Aufstieg in die Bezirksklasse konnte in den ersten Spielen gut kompensiert werden. Die Top-Favoriten der Klasse kommen zwar noch, doch mit dem TSV Höchst konnte ein bärenstarker Gegner schon mal knapp mit 9:7 besiegt werden. Was den weiteren Verlauf der Saison betrifft, drücken wir natürlich alle kräftig die Daumen!

 

Publiziert in Saison 2016/2017

Am kommenden Donnerstag geht es los. Die 1. Herrenmannschaft tritt beim Deutschlandpokal in Dinklage an. Die TTG wurde in Gruppe D eingelost. Das Auftaktspiel am Donnerstag um 14.00 Uhr ist gegen Penkuner SV Rot-Weiß. Mehr zur Auslosung siehe Bild.

Publiziert in Archiv
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok