FraDie

FraDie

1. Damen und Herren erreichen Zielvorgabe

Montag, 09 Dezember 2019 10:20 Publiziert in Startseite

1.Damen:

Mit dem 5. Platz und 16:10 Punkten steht die erste Damen besser da, wie vor der Runde prognostiziert. Bei vier möglichen Absteigern und einem Relagationsteilnehmer besteht immer die Gefahr schnell in die unteren Ränge zu rutschen. Zumal das Team nicht immer in der Stammbesetzung antreten konnte, doch die jeweiligen Ersatzspielerinnen konnten allesamt überzeugen und die entsprechenden Ausfälle kompensieren. Vor allem die Nervenstärke rettete dem Team viele Punkte, denn bei zwei Unentschieden und drei 8:6 Siegen ging es ziemlich eng zu. Sollte die TTG gut in die Rückrunde starten, steht dem sicheren Klassenerhalt wohl nichts im Weg. Julia Schmidt (15:7) ; Anja Dietz (16:15) ; Nadine Adolph (12:17) und Ute Semmel (15:17) greifen in der Rückrunde nochmal an. (Bild Ute Semmel und Nadine Adolph)

1.Herren:

Nach dem Aufstieg in die Verbandsliga war allen Beteiligten klar, es wird keine leichte Aufgabe die Klasse zu halten. Doch bereits am zweiten Spieltag konnte gegen einen direkten Konkurenten (Flieden) der erste Punkt eingefahren werden. Dementsprechend motiviert ging es in die Partien gegen Heuchelheim und Margretenhaun-Künzell in deren Ende jeweils ein knapper aber um so wichtiger 9:7 Sieg stand. In den weiteren Partien musste man mal mehr oder weniger deutlich eine Niederlage hinnehmen. Im letzten Punktspiel der Vorrunde gegen die besser in der Tabelle platzierten Uttrichhausener war sogar ein weiterer Punktgewinn drin, doch am Ende fehlte das notwenige Glück und man unterlag mit 7:9. In der Tabelle kann die TTG nun aber auf einem Nichtabstiegsplatz überwintern. Thomas Schmidt (13:5); Tim Wytrykusch (10:8) ; Stephen Braun (7:7) ; Manuel Semmel (10:7) ; Sascha Peddinghaus (0:3) ; Marius Rieger (2:10) und Frank Senzel (1:12) werden in der Rückrunde noch einen Zahn zulegen. (Bild: Tim Wytrykusch)

Herren 1 mit richtungsweisendem Spiel

Freitag, 29 November 2019 07:32 Publiziert in Startseite

Am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr schlägt die erste Herrenmannschaft der TTG in der Verbandsliga beim direkten Konkurenten auf. Die Gastgeber von Höchst/Nidder II. werden der TTG sicherlich eine starke Mannschaft entgegenstellen. Mit einem Auswärtssieg könnte Biebergemünd einen guten Schritt in Richtung Klassenerhalt machen, denn Höchst/Nidder steht mit bislang zwei Punkten auf einem Abstiegsplatz. Insbesondere unsere Nr.1 Thomas Schmidt ist gegen seinen ehemaligen Verein extrem fokusiert und hofft das der TTG der gewünschte Punktgewinn in Höchst/Nidder gelingt. Ob die am Vortag stattfindene TTG-Weihnachtsfeier auswirkungen auf das Spiel haben wird, zeigt sich am 01.12. ab 15.00 Uhr in Höchst/Nidder.

 

Marius Rieger, hier im Spiel beim Aufstiegsaspriant Fulda/Marberzell

 

2. Herren vor Herbstmeisterschaft

Donnerstag, 21 November 2019 11:01 Publiziert in Startseite

Im Topspiel gegen den Tabellendritten aus Mittelgründau, kann die zweite Herrenmannschaft bereits zwei Spieltage vor Abschluss der Vorrunde die Herbstmeisterschaft festzurren. Das nach dem Aufstieg aus der ersten Kreisklasse direkt wieder die Pool Position in der Kreisliga belegt wird, zeugt von einer starken Mannschaftsleistung. Auch wenn am letzten Spieltag noch der Tabellenzweite aus Dörnigheim auf die TTG wartet, sind die Biebergemünder aufgrund des deutlich besseren Spielverhältniss nicht mehr einholbar. Vorraussetzung ist natürlich mindestens ein 9:4 Heimspielsieg gegen die Gäste aus Mittelgründau. Am Freitag 23.11. um 20.15 Uhr in der Schulturnhalle in Biebergemünd gehts los. (Bild: Doppel von Frank Senzel und Michael Kristan)

Damen retten den Spieltag

Sonntag, 17 November 2019 16:19 Publiziert in Startseite

Es kommt nicht oft vor das die zahlreichen Mannschaften der TTG alle ohne einen Sieg nach Hause fahren, doch an diesem Wochenende war es fast soweit. Während die zweite Herrenmannschaft als ungeschlagender Tabellenführer spielfrei hatte, mussten sich die anderen Teams allesamt mit null Punkten abfinden. Vorneweg zeigte die erste Herrenmannschaft beim Spitzenspiel in Fulda Marberzell mit dem Ex-Bundesligaprofi Hansi-Fischer, wieder großen Kampf und Einsatzwillen, wurde am Ende aber nicht belohnt und unterlag mit 6:9. Ähnlich ging es den weiteren Herrenmannschaften. Entgegen des Spieltagstrends präsentierten sich aber die erste und zweite Damenmannschaft mit ihren Siegen gegen Echzell und Roßdorf. Mit jeweils 8:2 und 8:0 konnten die Damen das Wochenende doch noch zu einem guten Abschluss bringen. Im Bild: Samira Reitz, im Spiel der zweiten Damen gegen Roßdorf.

TTG Damen wieder außergewöhnlich!

Montag, 21 Oktober 2019 11:33 Publiziert in Startseite

Ein Wochenende wie es spielerisch für die TTG Damen kaum besser hätte laufen können. Aus fünf Punktspielen erzielten die Damen 4 Siege und 1 Unentschieden. Allen voran die erste Damenmannschaft: Mit einem Unentschieden gegen Lanzingen (7:7) und einem Sieg gegen Unterreichenbach (8:5) war der Grundstein für ein erfolgreiches Wochenende gelegt. Nach einem Jahr Pause konnte auch Julia Schmidt wieder für die TTG auflaufen. Überragend stark läuft es auch für die zweite und dritte Damenmannschaft in ihren Spielklassen. Während die zweite Damen im vergangenen Jahr noch um den Klassenerhalt kämpfte, konnte am Wochenende ein Doppelsieg (Brachttal 8:2; Bernbach 8:2) gefeiert werden. Aktuell stehen die mit Samira Reitz verstärkten Damen, auf Platz drei der Tabelle, mit Tendenz nach oben! Auch die 3. Damenmannschaft spielt erstmals vorne mit. Mit dem Sieg im Meerholz (8:5) kletterten die Damen aktuell auf Platz zwei der Tabelle und bleiben weiter ungeschlagen. Wir drücken allen Damen für die kommenden Aufgaben die Daumen.

2. Herren mit erstem Topspiel

Sonntag, 13 Oktober 2019 11:20 Publiziert in Startseite

Der Kreisliga Aufsteiger der zweiten Herrenmannschaft startete stark in die neue Saison. Mit einer 6 Punkte Bilanz aus den bisherigen drei Spielen stehen die Jungs um Kapitän Christian Wagner aktuell als Aufsteiger ungeschlagen an der Tabellenspitze. Am kommenden Freitag erwart die TTG daher auch der erste Prüfstein. Die bislang ebenfalls ohne Niederlage in die Saison gestarteten Gäste aus Erlensee, wollen der TTG die aktuelle Pole-Position streitig machen. Der Tabellen dritte aus Erlensee konnte bereits mit Großauheim und Salmünster zwei ambitionierte Teams schlagen. Am kommenden Freitag 18.10. startet ein Duell auf Augenhöhe in der Schulturnhalle um 20.00 Uhr in Bieber. Wir drücken die Daumen!

Schüler Intensivtraining

Sonntag, 13 Oktober 2019 11:02 Publiziert in Startseite

Die zweite Ferienwoche sollte genutzt werden, die Trainingsinhalte der letzten Intensiveinheiten zu festigen und auszubauen. Neben dem Beginnerkurs, in dem die richtigte Aufschlagtechnik im Vordergrund stand, konnte Timo Schubert den Schülern der nächsten Trainingsgruppe weitere Traingsinhalte näherbringen. Von verschiedenen Aufschlagsvarianten bis hin zum intensivieren des VH-Topspin am Spinball. Konzentriert und motiviert waren die Kiddies wieder in der Schulturnhalle Bieber am Werk. In der kommenden Woche startet nach den Herbstferien das Regeltraining am Dienstag (Rossbach) und Freitag(Bieber) wieder jeweils ab 18.00 Uhr. Auch die ersten Spiele stehen in der kommenden Woche an. Die erste Schülermannschaft trifft bereits am Mittwoch auf Lützelhausen.

 

Aufschlag Grundkurs

Mittwoch, 14 August 2019 13:52 Publiziert in Startseite

Zur kommenden Saison startet die TTG mit drei Schülerteams in die Saison. Auch ein C-Schüler Team wird erstmals an den Start gehen. Timo Schubert informierte im Aufschlag Grundkurs sowohl in Theorie wie auch Praxis was es denn alles zu dabei beachten gibt. Direkt im Anschluss fand für die fortgeschrittenen Schüler der Grundkurs VH-Topsinn inkl. Videoanalyse statt. Am kommenden Freitag beginnt das reguläre Training in der Schulturnhalle in Bieber ab 18.00 Uhr.

 

Abschlussfeier Bildernachlese

Mittwoch, 31 Juli 2019 10:15 Publiziert in Events 2017/2018

Die neue Saison steht bereits in den Startlöchern. Doch wir haben noch die Bildernachlese unserer Saisonabschlussfeier für euch. Viel Spaß beim anschauen.

 

Über 30 Jahre Ehrenamt

Sonntag, 21 Juli 2019 13:59 Publiziert in Sonstiges 2017/2018

Einige Mitglieder der TTG Biebergemünd sind auch außerhalb des Vereins aktiv und repräsentieren in verschiedenen Positionen den Main Kinzig Kreis. Bereits über 25 Jahre ist Anja Dietz als Klassenleiterin des Main Kinzig Kreises bei den Damen aktiv. Die Organisation sowie Planung der Kreisliga, 1. + 2. Kreisklasse der Damen obliegt ihr. Zeitweise wurde Anja auch im Bezirk als Klassenleiterin eingesetzt. Bereits über 30 Jahre ist auch Frank Dietz als Klassenleiter im Main Kinzig Kreis bei den Herrenmannschaften aktiv. Zu Beginn der Klassenleitertätigkeit wurden die Spielberichte von den Mannschaftsführern noch per Post versand. Das Ergebnis der errechneten Tabelle und insbesondere die Einzelbilanz war zu dieser Zeit nur den Klassenleitern bekannt. Erst nach Abschluss der Vor oder Rückrunde wurden die Handself Tabellen und Auswertungen, die mühsam händisch oder per Schreibmaschine geschrieben wurden, an die Mannschaftsführer per Post verschickt. Mittlerweile geht alles deutlich einfacher. Die Arbeit der Klassenleiter ist auf einige wenige Mausklicks beschränkt und lässt sich mit etwas Organisationstalent schnell bewerkstältigen. Ein guter Grund für Anja & Frank nach der vergangenen Sasion einen Schlusstrich unter die ehrenamtliche Tätigkeit zu ziehen. Die bis dato dienstältesten Vorstandsmitglieder im Main Kinzig Kreis, Anja und Frank Dietz freuen sich nun auf neue Projekte mit der TTG Biebergemünd und wünschen dem aktuellem Kreisvorstand weiterhin ein gutes Händchen. Im Bild überreicht Kreiswart Wolfgang Kaiser die Ehrungen vom HTTV. Bild ist von Rainer Michelmann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.